Ferien(aus)zeit

Die nächsten zwei Wochen bin ich in den Ferien – Sonne, Wärme, Meer 🙂 Neue blogposts gibts dann wieder, wenn ich zurück bin. Was Kleines zum Grinsen hab ich natürlich trotzdem noch:

Das Zitat der letzten Woche stammt von einem Amerikanischen Patienten. Wir sind in der Einleitung, ich hab ihn gerade an den Monitor angeschlossen und mache mich daran, den Zugang zu legen.

Patient: „What’s this beeping? Is that me?“ (Was ist dieses Piepsen? Bin das ich?)

Ich: „Yeah, that’s your heart rate.“ (Ja, das ist Ihr Puls)

Patient: „Huh, so I have a heart?“ (Also hab ich ein Herz?)

Ich: „I believe it’s safe to say you have a heart, yes.“ (Ja, Sie haben ein Herz.)

Patient: „Can you tell that to my ex wife? She said I’m heartless.“ (Können Sie das meiner Exfrau sagen? Sie hat gesagt ich sei herzlos.)

Peinliches Schweigen.

🙂

Schöne Zeit euch, und bis in zwei Wochen!

3 Kommentare zu „Ferien(aus)zeit“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s