Logik

Ich: „Frau L., Ihr Blutdruck ist aber hoch!“

Frau L: „Wiiiiie?“

Ich: „210/110! Das ist zuviel!“

L: „Was! Das kann nicht sein. Zuhause ist der nie so hoch!“

I: „Wieviel ist er denn zuhause?“

L: „Keine Ahnung, ich messe nie.“

Merke. Wenn du den Blutdruck nicht misst, kann er auch nicht zu hoch sein.

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Logik“

  1. Die Argumentation zieht sogar bei Gericht:

    Die Lagerungsdokumentation des Patienten weist Unstimmigkeiten auf (zeitgleich Rücken- und Seitlage, fehlende Einträge usw.).
    Das Gericht lässt daher die Lagerungsdoku als offensichtlich falsch geführt außen vor (bis dahin konnte ich folgen) und schließt dann, dass die Lagerung korrekt erfolgt sein muss, weil ja nichts gegenteiliges dokumentiert ist.

    Gefällt mir

    1. Ja, die hab ich am liebsten.
      Das ist dann auch wieder der häufigste Grund, warum Patienten ihre Blutdrucksenker absetzen oder gar nicht erst nehmen. „Ja ich merk ja garnichts“, ja jetzt noch nicht, aber den ersten Schlaganfall, den spüren sie dann schon.

      Gefällt 1 Person

  2. Ich versuche da mal mitzuhalten:

    Ich hatte mal eine Patientin, die hat sich durch 4 Blutdruckmessgeräte durchprobiert – alle waren kaputt. Nicht, weil die immer so 230/140 angezeigt haben, sondern weil die Batterien bei allen immer so schnell alle waren! (So, wie da die Motoren schufften mussten, war das auch kein Wunder.)
    Nach dem vierten Blutdruckmessgerätetyp habe ich weitere Wandlung verweigert und ihr das Geld zurück gegeben.

    Ach ja: Der Blutdruck wäre so lange nicht behandlungsbedürftig. solange das Messgerät [noch] einen Wert anzeigt. So ungefähr hat sie argumentiert. Alle meine Versuche, sie zu einer Behandlung zu bewegen, wurden dankend abgelehnt: Dann fühle ich mich nur immer so müde, das will ich nicht! Wer sich nicht helfen lassen will…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s