Risikobewusst

Ein 42jähriger Mann hat einen Herzinfarkt.

Patient (verängstigt): „Frau Doktor, ich war mal heroinsüchtig. Ich hab vor 20 Jahren damit aufgehört. Meinen Sie, der Infarkt kommt von dem? Hat das jetzt meine Gesundheit kaputtgemacht? Das wäre ja furchtbar! Dass sowas noch solange nachher solche Auswirkungen haben kann!“

Ich: „Hmh, kann schon sein, dass das einen Einfluss hatte. Wahrscheinlich ist es aber eher das starke Übergewicht und die eineinhalb Päckchen Zigaretten, die sie seit 25Jahren rauchen.“

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Risikobewusst“

  1. Er ist noch jung genug – vielleicht schafft er es, das Ruder herumzureissen.
    Mein Mann war schon über 50 und ich über 40, als wir unser Übergewicht reduziert und mit Sport begonnen haben, Diabetesdiagnose sei dank.
    Nur das mit dem Rauchen, da arbeite ich noch dran. Bzw. bei mir ist es nur Passivrauchen 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s